Responsive Webdesign

Zu einer Homepage, dem Webauftritt einer Firma, gehört heute, dass die Seiten auch mit einem mobilen Gerät gut betrachtet werden kann. Immer mehr Benutzer nutzen die handlichen Helfer um unterwegs Informationen zu besorgen oder etwas in einem Onlineshop einzukaufen.

 

Internetnutzer haben heute viele unterschiedliche Geräten zur Verfügung, um im Internet zu surfen: Beim Aufstehen ein kurzer Check bei Facebook mit dem Smartphone. Während dem Frühstück werden mit dem Tablet die aktuellsten Meldungen auf den Newsportalen gelesen. Auf dem Weg zur Arbeit verschickt man im Zug die ersten Textnachrichten und in der Mittagspause werden auf dem Computer die Lieblings-Onlineshops besucht. Die Geräte haben unterschiedlich grosse Bildschirme und so passiert es schnell, dass eine Website auf dem Smartphone zum Mäusekino wird.
Mit Responsive Webdesign erreichen Sie, dass Ihre Website auf allen Geräten optimal angezeigt wird.

 

"Responsive Webdesign wiederspiegelt das Userverhalten von Heute"

 

 

Was ist Responsive Webdesign

Responsive Webdesign ist die visuelle Anpassung einer Website an verschiedene Ausgabemedien, wie Computer-Desktops, Laptops, Tablets, Smartphones und weitere. Die Inhaltsmenge wird auf das jeweilige Gerät abgestimmt. Mit der flexiblen Gestaltung des Designs durch unterschiedliche Strukturen, Spalten, Abstände und Schriftgrössen wird eine ideale Darstellung der Website auf den unterschiedlichen Geräten erreicht. Modernes responsive Webdesign ist das Setzen von Regeln wann, welche Formatierung für welchen Bereich gelten soll.

Vorteile von Responsive Webdesign

Responsive Webdesign erhöht die Benutzerfreundlichkeit Ihrer Website, da der Besucher den Inhalt stets gänzlich und schnell aufnehmen kann. Mit einem positiven Eindruck Ihres Internetauftrittes steigt die Wahrscheinlichkeit, dass der Besucher auf der Website verweilt, wodurch er sich zu einem potentiellen Kunden entwickelt. Die Inhalte müssen nicht separat für die verschiedenen Endgeräte erfasst werden, sondern beruhen auf der bestehenden Website.

Wie funktioniert die Anpassung?

Mit neuen Technologien wie HTML5 und CSS3 können responsive Webdesignkreationen für alle Endgeräte entworfen werden. Ein zentraler Faktor für die Anpassung des Layouts sind die sogenannten Media Queries, welche die Breakpoints für die unterschiedlichen Designs bestimmen. Schriftgrösse und Spaltenbreite werden nicht mehr durch Pixelangaben, sondern durch relative Werte bestimmt. Bilder werden je nach Design auf die gewünschte Grösse skaliert und Navigationselemente verwandeln sich in eine optimale Bediengrösse.

 

 

Referenzen ansehen